Das Beratungs- und Bildungsangebot der zwei Beratungsstellen richtet sich an Frauen, Männer, Paare, Jugendliche, Schulen, Ausbildungsstätten, Institutionen und andere Fachpersonen.

In der Beratung informieren und unterstützen wir Sie in der Problemlösung und Entscheidungsfindung. Wir erarbeiten gemeinsam einen individuellen Weg, welcher zu ihren Lebensumständen passt und für Sie in Ihrem Alltag umsetzbar ist.

Die Beraterinnen stehen unter Schweigepflicht und die Beratungen sind vertraulich. Informationen zu den Gesprächen werden nur mit Ihrem Einverständnis an Dritte weitergegeben. Die Fachstelle ist politisch und konfessionell neutral. Menschen mit unterschiedlichsten Wertvorstellungen und Lebensformen können sich beraten lassen.

Mit unseren breiten Bildungsangeboten vermittelten wir entsprechende Informationen und Wissen in den Bereichen Sexualität im Lebenslauf, Aufklärung und Verhütung, gewollte und ungewollte Schwangerschaft, Freundschaft, Liebe und Beziehung.

Melden Sie sich bitte telefonisch oder über das Internet für einen Besprechungs- oder Beratungstermin.